Aktien Sparplan – Depot & Wertentwicklung August 2019

Der Depowert von 10.000 Euro wurde im August erreicht… und das obwohl die Börse sehr volatil ist. Am Freitag noch um etwa 2 Prozent gefallen, steigen die Kurse am Monat wieder um 1,2 Prozent!

Derzeit investiere ich in 17 Aktien (Jeden Monat Dividende). 15 Aktien davon werden monatlich mit je 25 Euro bespart und zwei Aktien sobald der Betrag von 25 Euro aus der Dividende beisammen ist.

Im August habe ich die schwäche des Marktes genutzt und einen Extra-Sparplan für den 15.8 eingerichtet. Alle Aktien haben demnach im August die doppelte Sparrate erhalten. Hier der Beitrag mit dem Video dazu: Aktien Sparplan – doppelte Sparrate (Extrazahlung).

Die Depot Entwicklung

Aktien-Sparplan Depot… die Entwicklung der letzten Monaten auf einen Blick!

Depot – Entwicklung:

  • März: 11,2 Prozent | 959 Euro
  • April: 13,9 Prozent | 1.262 Euro (+302 Euro)
  • Mai: 13,1 Prozent | 985 Euro (-277 Euro)
  • Juni: 16,0 Prozent | 1.487 Euro (+502 Euro)
  • Juli: 18,6 Prozent | 1.710 Euro (+223 Euro)
  • August: 16,9 Prozent | 1.698 Euro (-277 Euro)

Im August ist mein Depot etwa um zwei Prozent gegenüber dem Juli gefallen.

Aktien Sparplan August 2019

Top 3 Aktien

Diese drei Aktien stehen durch ihre positive Performance ganz oben.

Die Top Aktien im Aktien-Sparplan Depot (August):

Top 3 Aktien im Depot – August 2019

Die Top Aktien im Aktien-Sparplan Depot (Juli):

Die Top 3 Aktien (Juli)

Starbucks sowie Procter & Gamble haben trotz der schwäche des Marktes gegenüber Juli ordentlich zugelegt. Obwohl das Aktien-Sparplan-Depot um etw zwei Pozent gefallen ist, konnten diese beide Werte um sechs bzw. drei Prozent wachsen. Microsoft ist auch im August auf Platz 3.

Wenn die Renditen neue Gipfel erreichen, ist das Risiko in greifbarer Nähe. (John Bogle)

Verwandte Beiträge

Leave a comment