5 Nebenwerte mit Potenzial die auf jede Watchlist gehören

Diesmal sind es fünf interessante Unternehmen aus Deutschland mit einer Marktkapitalisierung zwischen 0,5 Mrd. Euro und 11,5 Mrd. Euro. Deutsche Nebenwerte aus dem M-Dax und S-Dax mit Potenzial! Einige von denen werden vermutlich bei dem einen oder anderen bereits auf der Watchlist stehen.

Nexus: Ein Softwareunternehmen aus Deutschland mit rund 1300 Mitarbeiter. Nexus ist ein international führender Softwarehersteller im Gesundheitssektor. Es bietet Komplettlösungen für Krankenhäuser und Psychiatrien an. Die Software bietet Patientenmanagement, medizinischen Fachlösungen, Organisationsmanagement und medizinische Dokumentation.

Wacker Neuson: Ein Hersteller von Geräten für die Bauindustrie (Bagger, Radlader und Dumper). Die Kompaktbaumaschinen und Baugeräte werden für die Landwirtschaft, Straßenbau und Recycling- und Industriebetrieben eingesetzt. Der größte Teil der Aktien werden von der Familie Wacker und Neunteufel gehalten (63 Prozent). Aufsichtsratschef ist Neuson-Gründer Hans Neunteufel.

Symrise: Der M-Dax Konzern sitzt in Holzminden an der Grenze zu Höxter. Das Unternehmen bietet Duft- und Geschmackstoffe, kosmetischen Grund- und Wirkstoffe sowie funktionale Inhaltsstoffe an. Der Marktanteil von Duftstoffe und Aromen beträgt 11 Prozent! Die Kunden kommen aus den Bereichen Parfüm-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränke sowie aus der pharmazeutischen Industrie. Familie Gerberding besitzt 6 Prozent der Aktien (Familie des ehemaligen Geschäftsführers).

DMG Mori: Der Bielefelder Konzern ist ein Hersteller von spanende Werkzeugmaschinen. Zudem gehört es zu den weltweit führenden Hersteller von CNC-gesteuerten Dreh- und Fräsmaschinen. Es werden ECO-Maschinen sowie Hightech-Maschinen angeboten. Das Tätigkeitsfeld umfasst Drehen, Fräsen, Ultrasonic und Lasern, zudem werden auch Automatisierungs- und Softwarelösungen für Werkzeugmaschinen sowie Solar-Tracker-Systeme angeboten.

Sixt: Der Sixt-Konzern ist die Muttergesellschaft und fungiert als Holding für die Bereiche Autovermietung, Fahrdienstvermittlung und Leasing. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern in den Bereichen Autovermietung und Leasing tätig. Vorstandsvorsitzender und größter Einzelaktionär der Sixt ist Erich Sixt (61 Prozent).

Ich kann zwar die Bahn der Gestirne auf Zentimeter und Sekunde berechnen, aber nicht, wohin eine verrückte Menge einen Börsenkurs treiben kann.. (Isaac Newton)

Verwandte Beiträge

Leave a comment