Ich verkaufe meine ETFs und kaufe Aktien

Der Juli ist vorbei… Und naja, es gab etwas mehr Dividende als im Juni. Dennoch möchte ich mein Cash-Flow weiter ausbauen. Mit dem Gedanken, meine ETFs gegen Aktien zu tauschen spielte ich schon seit Monaten.

Und nun soll es so weit sein. Im August, vielleicht spätestens im September, aber eher noch in diesem Monat werde ich meine ETFs auflösen. Nein, nicht alle. Mein All World ETF von Vanguard bleibt!

Mit dem erlösten Kapital werde ich meine bestehenden Positionen bei etwa 10 Aktien erhöhen und somit mir etwas mehr Kapitalrückfluss sichern. Ob diese Entscheidung richtig ist, werde ich vermutlich erst in einigen Jahren sehen.

Ich finde das Finanzprodukt ETF nicht schlecht, für Anfänger und die sich mit der Börse so wenig wie möglich beschäftigen wollen, ist der ETF eine sehr gute Wahl!!! Auf im Sparplan für meine Kinder wird ein ETF weiter bespart.

Die wichtigste aller Regeln in den Finanzmärkten ist diese: das ewige Gesetz der Rückkehr zum Mittelwert (John Bogle)

Verwandte Beiträge

Comments (7)

Hallo Vita,

ich habe gar keine ETF`S…nur Aktien 🙂

Kaufst du nochmal Fastenal nach oder wartest du?

Lg Thomas

Hallo Thomas,

ah ok … nicht mal einen ETF? 😉
Ich werde noch etwas warten… heute ist das Depot wieder um 1, Prozent gefallen. Vielleicht bekommen wir noch bessere Preise!

Gruß Vita

Hallo vital….geht gut runter heute…werde international paper nachlegen.visa auch gut gefallen😀

Lg thomas

und… hast du dir was zugelegt?

Hallo vital…habe mir canadian national railway ins Depot gelegt.jetzt schwanke ich zwischen nordson..roper oder cintas corporation.

Lg Thomas

Hey Thomas,

mit National Railway hast du sicherlich nichts falsches gemacht. Top!

Gruß Vita

Hallo Vita,

denke auch 🙂 Union Pacific kann man sich ja auch holen dann hat man USA und Kanada abgedeckt.

Lg Thomas

Leave a comment