11 Aktien mit hohem Gewinnwachstum und einer soliden Dividende (Sparplan-fähig)

Falls man Unternehmen (Aktien) nicht direkt über die Order kaufen möchte, sei es durch die hohen Gebühren für kleinere Beträge oder schlicht der Aufwand.  So eignen sich Sparpläne hervorragend dazu. Doch welche Aktien lassen sich über einen Sparplan ganz automatisch monatlich erwerben? Ich selbst investiere seit über einen Jahr monatlich 375 Euro in 15 ausgewählte Aktien. Das Projekt findet man hier: Jeden Monat Dividende.

Den Vorteil vom Sparplan und auch die Top 30 Aktien für den Sparplan hatte ich bereits vor knapp zwei Wochen veröffentlicht. Hier zu finden: Die Top 30 Aktien für den Sparplan. Den größten Vorteil möchte ich hier dennoch einmal erwähnen und zwar ist es meiner Meinung nach die Automatisierung. Was meine ich damit?

Als erstes überlegt man sich die Summe, die monatlich investiert werden soll. Anschließend werden dementsprechend Aktien herausgesucht und im Sparplan eingetragen. Fertig! Nun läuft dieser ganz automatisch Monat für Monat. Ob der Kurs der Aktien oben oder unten ist, spielt für das System keine Rolle – mal wird man günstiger kaufen und mal etwas teurer (Cost Average Effekt).

Das Problem, was die meisten nun haben werden ist, dass sich nicht alle Aktien über einen Sparplan kaufen lassen. Auch ich stand 2017 vor diesem Problem, als ich dieses Projekt starten wollte. Da die Comdirect nicht so viele Aktien-Sparpläne hatte, beschloss ich zu Consorsbank zu gehen und ich wurde bisher nicht enttäuscht. Mittlerweile bietet die Consorsbank etwa 300 Aktien an, die Sparplanfähig sind. Zudem gibt es da zahlreiche Tools und auch das Investment Report.

Sparplan (Quelle: Consorsbank)
Sparplan (Quelle: Consorsbank)

Top 11 Aktien

Die meisten werden Unternehmen wie Coca-Cola, Johnson & Johnson, McDonalds, etc. kennen. Diese Unternehmen zahlen zwar eine sehr gute und solide Dividende seit Jahrzehnten – was vielen bereits bekannt ist. Aber auch, dass die Blue-Chips nicht mehr wirklich wachsen. Falls man sich kleinere und dynamische Unternehmen ins Depot über einen Sparplan legen will, wird es allerdings schwer… Im Sparplan finden sich häufig nur die populärsten Aktien wieder – was auch den meisten von uns genügt (Investieren in Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung und In die größten Unternehmen an der Börse investieren).

Dennoch wäre es sinnvoll auch die etwas unbekanntere oder vermeintlich langweiligere Unternehmen (Wachstumswerte) mit einem ordentlichen Gewinn-Potenzial für die Zukunft herauszusuchen. Nur Unternehmen mit Gewinn-Zuwachs können auf Dauer wachsen und dementsprechend eine Dividende ausbezahlen.

Daher  habe ich mal geschaut – welche Unternehmen sich mit einem hohen Gewinnwachstum und einer soliden Dividende über einen Sparplan kaufen lassen. Unternehmen wie Tractor Supply, FactSet Research oder Church & Dwight lassen fielen dabei raus (auch REITs oder Minengesellschaften wie Wheaton gibt es nicht im Sparplan).

  1. Fastenal ist ein Hersteller und Händler von Verbindungsteile, wie Schrauben, Verbindungselemente, Drähte, Farben und Schlüsseln. Das Unternehmen hat weltweit über 2.600 Geschäfte.  Ein langweiliges Investment – so wie es sein soll. Langweilig, aber dennoch effektiv. Der Gewinnwachstum und die Dividendensteigerung der letzten 10 Jahre betrug 17 Prozent pro Jahr.
  2. Walgreens Boots verfügt über das größte Apotheken- und Gesundheits-Netzwerk von USA bis Europa. Walgreens Boots beschäftigt über 415.000 Mitarbeiten in 25 Länder. Es ist das weltweit größte Pharmagroßhandelsunternehmen und versorgt über 230.000 Apotheken, Ärzte, Gesundheitszentren und Krankenhäuser.
  3. Novo Nordisk ist ein führendes Pharmaunternehmen und hast sich auf verschiedene Hormonen und Gerinnungsfaktoren spezialisiert. Das dänische Unternehmen ist Weltmarktführer für Insulin und gehört zu den führenden Herstellern von Diabetes-Arzneimitteln. Es ist mit 15 bis 20 Prozent Gewinnwachstum und Dividendensteigerung pro Jahr ein schnellwachsendes Unternehmen.
  4. Fresenius Medical Care ist der größte Anbieter von Dialyseprodukten und Dialysedienstleistungen für die Behandlung von chronischem und akutem Nierenversagen. Es wird die gesamte Wertschöpfungskette (Dialysegeräte, Zubehör, Dialysemedikamente, Labordienstleistungen, etc.) der Dialyse angeboten.
  5. Comcast ist der größte Kabelnetzbetreiber, der zweitgrößte Internetdiensteanbieter und die drittgrößte Telefongesellschaft in den USA! Es betreibt nicht nur Kabelnetze, sondern besitzt zudem das Unternehmen NBC Universal, wodurch Fernsehsender, Produktionsgesellschaften und eine Filmgesellschaft zum Portfolio gehören. Ein starkwachsendes Unternehmen (etwa 15 Prozent Gewinn sowie Dividenden Wachstum jährlich) mit einer Kurssteigerung von 500 Prozent in den letzten 10 Jahren. Dies lässt die niedrige Dividenden-Rendite vergessen.
  6. Visa ist eins der größten Firmen für Zahlungskarten. Das Unternehmen zahlt zwar schon seit mehreren Jahren eine Dividende aus – die aber sehr niedrig ausfällt. Visa zählt eher zu den Wachstumswerten (der Gewinnwachstum beträgt jährlich 20 Prozent). Visa gehört zu den Top 10 der wertvollsten Marken der Welt.
  7. Ross Stores ist der größte Einzelhändler in der USA. Ross Dress for Less ist eine amerikanische Kette von Bekleidungsläden. In 38 Bundesstaaten hat Ross etwa 1.450 Ladenlokale. Angeboten werden unterschiedliche Bekleidungsartikeln von Designern und Markenherstellern. Die Bekleidung wird für 20 bis 60 Prozent vom üblichen Preis günstiger angeboten.
  8. Automatic Data Processing bietet Dienstleistungen und Software für das Personalmanagement / Personalwirtschaft an. Alles rund um Gehaltsabrechnung, Zeiterfassung, Personal- und Talentmanagement.
  9. Microsoft: Angeboten werden unterschiedliche Software-Produkte und Dienstleistungen. Microsoft ist sehr breit aufgestellt und hat eine sehr große Produktpalette. Die wichtigsten Produkte sind: Internet-Suchmaschine Bing, Abonnementversion von Office, Internet-Telefondienst Skype. Im mobilen Sektor ist Microsoft mit dem Tablet Surface dabei und bei dem Smartphone-Bereich gibt es eine Zusammenarbeit mit HTC und Samsung für die Windows Phones. Eine weitere Sparte sind die Videospielkonsolen Xbox 360 und Xbox One. Zudem übernahm Microsoft 2014 die gesamte Handysparte von Nokia und 2016 das Karriere-Netzwerk LinkedIn. Im Bereich Cloud ist Microsoft sehr gut aufgestellt.
  10. Costco Wholesale ist eine amerikanische Großhandelskette. Es liefert limitierte und ausgewählte Markenprodukte mit Sonderangeboten an kleine Geschäfte oder Unternehmen aus. Costco ist kein traditionelle Großhändler sondern ist durch schnelle Lagerumschläge mit Kombination von Großeinkauf, effizienter Distribution und geringeren Lohnkosten durch Selbstbedienungskaufhäuser deutlich profitabler. Zudem bietet es den regionale Einzelhandelsunternehmen ein Warenlager an. Um bei Costco einkaufen zu können wird eine Mitgliedschaft benötigt.
  11. JB Hunt Transportation Services ist ein Spediteur- und Transportunternehmen und gehört in den USA zu den führenden Transport-Dienstleistern. Die meisten Kunden kommen aus Nordamerika, Mexiko und Kanada. Transportiert werden persönliche Wertgegenstände, Industriewaren, Finanzgüter und medizinische Geräte mit eigenen LKWs oder über Vertragspartner.

Aktien Sparplan

Nun noch einmal die 11 Unternehmen auf einen Blick mit dem Sektor und Markkapitalisierung. Zudem die Prozentpunkte pro Jahr in den letzten 10 Jahren für den Gewinn-Zuwachs, Umsatzwachstum und Dividendenerhöhung.

Unternehmen
Sektor
Marktk.
Gewinn
Umsatz
Dividende
FastenalIndustrie15,6 Mrd. €21 %8 %18 %
Walgreens BootsMedizin42,6 Mrd. €10 %8 %14 %
Novo NordiskPharma102 Mrd. €17 %9 %23 %
Fresenius M. C.Gesundheit20,5 Mrd. €13 %8 %8 %
ComcastMedien173 Mrd. €16 %11 %20 %
VisaFinanzen321 Mrd. €21 %13 %25 %
Ross StoresEinzelhandel30,5 Mrd. €21 %8 %25 %
ADPTechnologie63,3 Mrd. €6 %5 %10 %
MicrosoftTechnologie870 Mrd. €11 %8 %14 %
Costco WholesaleGroßhandel97,3 Mrd. €13 %8 %14 %
JB HuntLogistik8,4 Mrd. €17 %12 %9 %

Interessante Unternehmen mit hohem Gewinnwachstum und steigender Dividende, von denen aber leider nicht alle Sparplanfähig sind:

11 Wachstumswerte unter den Top 30 Aktien.
11 Wachstumswerte unter den Top 30 Aktien.

Fazit

Unter den Top 11 Aktien mit Potenzial zum hohem Gewinn-Wachstum und soliden Dividende gibt es einige bekannte Unternehmen wie Microsoft und vermutlich die etwas unbekannteren Unternehmen wie JB Hunt Transportation Services. Bei diesen 11 Aktien habe ich darauf geachtet, dass die Unternehmen eine hohe Stabilität bei Gewinn, Wachstum und Dividende vorzuweisen haben. Die Daten der Aktien habe ich mit Hilfe von Aktienfinder.net herausgesucht.

Es gibt weitaus mehr Unternehmen, die diese Kriterien erfüllen – einige davon sind gar besser, aber die lassen sich eben nicht über einen Sparplan besparen. Auch bei der Consorsbank gibt es leider nicht alle Aktien für den Sparplan – aber weitaus mehr als bei den anderen Direktbanken, die ich kenne! Die meisten gängingen und bekannten Aktien sind unter den 300 Aktien bei der Consorbank zu finden (wie auch diese 11 Aktien mit Gewinner-Potenzial).

Ich mag Sparpläne aber auch Einzelkäufe. Bei Einzelkäufen nutze ich die derzeitige Situation um nach zukaufen oder einen guten Einstiegskurs zu erhalten. Daher mag ich Quartalsberichte von Unternehmen, wo ein Quartal negativ ausfällt und ich dadurch einen besseren Kaufkurs erhalte – siehe: 2 Aktienkäufe im Mai & ein weiterer Wert auf Beobachtung). Bei den Sparplänen schätze ich die kontinuierliche Investition – denn wenn ich nicht einen Sparplan auf die 15 Unternehmen im „Jeden Monat Dividende“ hätte, würde ich vermutlich nur einen Bruchteil der Unternehmen besitzen – da ich mich zu vermeintlich teureren Käufen gesträubt hätte.

Faustregel: vor jedem Kauf sich mindestens eine Stunde mit dem Unternehmen beschäftigen!

Geld hat etwas mit Zahlen zu tun. Wer sich den Umgang mit Zahlen nicht vertraut macht, wird auch mit Geld nicht umgehen können. (Gerald Hörhan)

Verwandte Beiträge

Comments (11)

J.B Hunt ist auch auf meiner Watchlist….gerade gut zurückgekommen auf 85,76$.Leider gibt es in der Schweiz keine Sparplanangebote auf Aktien :(.

Bin gerade am aktualisieren meiner Watchlist,Parker Hannifin ist gerade wieder „günstig“.Topunternehmen,kennst du das?

Lg Thomas

Ah … ich aktualisiere derzeit auch meine Liste (veröffentliche ich am Samstag).

J.B Hunt steht übrigens auch auf meiner Liste. ist etwa um 10 Prozent im Kurs gefallen und ist auch um 15 Prozent unterbewertet.

Das Maschinenbauunternehmen Parker Hannifin steht auch auf meiner Liste 😉
Steht zusammen mit A.O Smith weiter oben. Parker ist etwa 5-10 Prozent unterbewertet.

Guten Abend,

habe das Gefühl wir haben die ähnlichen Aktien im Visier 🙂
CSX steht auch ganz oben auf meiner Liste 🙂
Genauso wie Tyson Foods.

Lg Thomas

Tyson Foods hatte ich mir mal vor Monaten angeschaut, aber dann nicht weiter verfolgt. Gab immer andere, die dazwischen kammen, aber glaube war garnicht so schlecht!

Bei CSX Corporation finde ich, dass die noch zu wenig gefallen sind. Müssten schon mindestens auf 50€ kommen um da nochmal genau hinzuschauen. Müsste man sich nochmal die Daten genauer anschauen…

Moin,scheinen wir ja ähnliche Aktien zu mögen😃

CSX finde ich noch sehr interessant.
Der Mai hat gut reingehauen bei mir….Leider negativ😔

Lg Thomas

Nabend,

sieht wohl ganz danach aus 🙂

Ja, der Mai hat auch bei mir spuren im Depot hinterlassen. Sehe das aber als Chance, demnächst günstiger einkaufen zu können.

CSX auf 50€ …..das dauert 😃 ich bin jetzt bei Waste Management für 105$ Rein,manche Aktien fallen kaum oder selten.
Sysco schmiert ab heute wegen Strafzöllen,vielleicht für dich nochmal einen Blick wert?

Wenn Sysco fällt wird es interessant. Da die Strafzölle nicht ewig bleiben können… Waste Management heute für 105$ rein?

Moin,

105$ vor knapp 2 Wochen……68,82$ ist Sysco im Moment….

Gibt soviele gute Firmen die man kaufen kann😃

Lg Thomas

Moin,

oh ja … die Liste wird immer länger 😉

Gruß Vita

Moin,

Sysco wieder gut erholt 🙂 Momentan bei 72,38$….Parker Hannifin ist auch wieder gestiegen auf
163$……geht echt schnell manchmal.Baue jetzt Cash auf,werde im August mal schauen was es interessantes gibt.

Lg Thomas

Leave a comment

Finanz-Kroko Newsletter


(Ausführliche Newsletter-Infos & Datenschutz)