Die Watchlist für das Junior Depot (hohe Gewinne und solide Dividenden)

Im Mai hatte mein Sohn Geburtstag gehabt. Er hat von Familie und Freunde einiges an Geld geschenkt bekommen. Dieses Geld möchte er nun wieder zu etwa 3/4 in Aktien anlegen. So wie auch letztes Jahr (Erster Kauf für meinen Sohn – Mai 2018).

Mittlerweile erhalten meine Kinder zum Geburtstag und Weihnachten Aktien geschenkt und das angesparte Taschengeld wird auch zum großen Teil in Aktien investiert. Nach einem Jahr Investment konnte mein Sohn sein Taschengeld von 104 Euro (2€ x 52 Wochen) auf etwa 120 Euro erweitern. Die Dividende macht bereits jetzt fast 14 Prozent seines Taschengeldes aus.

Auch dieses Jahr möchte er sein Geburtstagsgeld in Aktien investieren und fragt mich fast täglich, wann wir endlich Aktien kaufen. Nun habe ich es heute endlich geschafft eine kleine Watchlist für ihn zusammen zustellen. Es sind Unternehmen mit einer soliden Dividende und vor allem stabilen und wachsenden Gewinnen und Umsätzen (meine Watchlist für Juni 2019).

Meine Kinder haben ihr Depot seit 2018 bei der Comdirect. Es laufen jeweils zwei Sparpläne (Vanguard All World und Berkshire Hathaway). Zudem werden dort alle paar Monate neue Aktien eingepflegt (ich kaufe sie ganz normal bei mir im Depot – und übertrage anschließend die gewünschte Anzahl ins Kinder-Depot). Sei es durch Geburtstag sowie Weihnachten, oder sobald mein Sohn das gesparte Geld beisammen hat.

Gewinn-Wachstum Watchlist

Folgende Unternehmen kommen derzeit für Junior-Depot in Frage – Es wurden nur Aktien heraus gesucht, die sehr gute Gewinne, Umsätze und Dividenden Stabilität vorzuweisen haben.

  • Fastenal ist ein industrielles Versorgungsunternehmen. Das Unternehmen verkauft Industrie-, Sicherheits- und Baubedarf. Es stellt und vertreibt Verbindungsteile, wie Schrauben, Verbindungselemente, Drähte, Farben und Schlüsseln.
  • Comcast ist der größte Kabelnetzbetreiber, der zweitgrößte Internetdiensteanbieter und die drittgrößte Telefongesellschaft in den USA! Es betreibt nicht nur Kabelnetze, sondern besitzt zudem das Unternehmen NBC Universal, wodurch Fernsehsender, Produktionsgesellschaften und eine Filmgesellschaft zum Portfolio gehören.
  • Novo Nordisk ist ein führendes Pharmaunternehmen und hast sich auf verschiedene Hormonen und Gerinnungsfaktoren spezialisiert. Das dänische Unternehmen ist Weltmarktführer für Insulin und gehört zu den führenden Herstellern von Diabetes-Arzneimitteln.
  • Walgreens Boots Alliance: verfügt über das größte Apotheken- und Gesundheits-Netzwerk von USA bis Europa. Das Unternehmen beschäftigt über 415.000 Mitarbeiten in 25 Länder. Es ist das weltweit größte Pharmagroßhandelsunternehmen und versorgt über 230.000 Apotheken, Ärzte, Gesundheitszentren und Krankenhäuser.
  • Tractor Supply ist im Bereich Landwirtschaft, Gartenbereich,  Handwerker und Tierhaltung tätig. Das Produktportfolio umfasst Outdoorbekleidung, Elektrogeneratoren, Schweißapparate, Gewächshäuser, Rasenmäher, Pferdehaltung Produkte, Futtermittel u.s.w..
Hoher Gewinn-Wachstum

weitere Unternehmen, die ebenfalls eine sehr gutes Wachstum hinlegen – vielleicht wird dies auch in der Zukunft so weiter gehen.

  • A.O. Smith stellt Warmwasseraufbereiter und Heizkesseln für Privathaushalte und gewerbliche Einrichtungen her. In der USA ist A.O. Smith der größte Hersteller und Vermarkter in diesem Sektor.
  • Intel ist ein US-amerikanischer Halbleiterhersteller. Das Unternehmen entwickelt für die Computer- und Kommunikationsbranche digitale Technologielösungen (Halbleiter-Speicherchips, Speicherplatten und Mikroprozessoren).
  • Apple entwickelt und vertreibt Smartphones, Computer und Unterhaltungselektronik. Zudem vertreiben sie nicht nur Hardware sondern auch Software (Betriebssysteme und Anwendungssoftware).
  • Unitedhealth ist ein führendes Dienstleistungsunternehmen der Gesundheitsfürsorge. Es ist in den Bereichen Krankenversicherung (81%), Verwaltung von Versicherungsplänen (17%) und Computerdienstleistungen im Gesundheitsmanagement (2%) in den USA tätig.
Hohe Gewinne und solide Dividenden

Fazit – Watchlist

Mein Sohn hat bereits Aktien wie IBM und Unilever im Depot. Ab diesem Jahr auch Fastenal. Zudem möchte er sich 3M noch zulegen und Fastenal aufstocken, da ich mir diese Werte auch noch kaufen möchte (haben wir in den letzten Wochen darüber gesprochen) – möchte er diese auch haben ;).

Dazu möchte ich, dass es einige Wachstumswerte ins Depot mit aufnimmt (stabile Gewinne und Dividenden). Sein Anlagehorizont ist noch sehr sehr und nochmals sehr lang! Er möchte natürlich durch das Investieren sein Taschengeld über Dividenden aufbessern – dennoch finde ich es wichtig darauf zu achten, dass bei einem Junior-Depot sich auch Werte wiederfinden – die auch in 10, 20 oder 30 Jahren eine Dividende zahlen können. Dazu eignen sich Dividenden-Wachstumswerte mit stabilen Gewinnen. Den nur wenn ein Unternehmen sein Gewinn jährlich steigern kann, kann es auch kontinuierlich Dividende ausschütten und diese auch steigern.

Meine Favoriten sind neben den gewünschten 3M und Fastenal demnach Comcast, Smith und Apple. Obwohl ich persönlich auch die Gesundheitsbranche Walgreens und Unitedhealth interessant finde. Nur leider kann bei dieser Branche die Politik eine negative Rolle spielen. Zudem ist Tractor Supply im Bereich Landwirtschaft bestimmt auch für die Zukunft ein interessantes Investment.

Es bleibt daher spanend welches Investment den Weg ins Junior-Depot findet.

Faustregel: vor jedem Kauf sich mindestens eine Stunde mit dem Unternehmen beschäftigen!

Falsche Nachrichten sind gefährlich, aber falsche Auslegung richtiger Nachrichten ist noch gefährlicher. (André Kostolany)

Verwandte Beiträge

Leave a comment