4 interessante ETFs

Heute möchte ich euch einige interessante ETFs vorstellen, die auf meiner Liste stehen. Es sind drei Physische und Thesaurierende ETFs, sowie ein Physischer und Ausschüttender ETF die ich persönlich extrem interessant finde.

USA ETF

Der iShares Core S&P 500 UCITS ETF ist Physisch (Vollständige Replikation) und Thesaurierend. Leider ist dieser nicht kostenlis bei der Comdirect besparbar, hier muss man 1,50% Gebühren zahlen – dies soll aber das ganze nicht schmälern. So kommen wir zum ETF: Der S&P 500 Index bietet Zugang zu 500 der größten Unternehmen aus den USA.

S&P 500 Datenblatt

  • 505 Unternehmen (USA)
  • ISIN IE00B5BMR087;  WKN A0YEDG
  • Erträge werden reinvestiert (thesaurierend)
  • Jährliche Kostenquote von 0,07% p.a.
  • Physische Nachbildung (vollständig)

Die Performance vom iShares Core S&P 500:

  • 1 Jahr 18,18%
  • 3 Jahre 10,39%
  • 5 Jahre 13,75%

Welche Unternehmen sind enthalten (die Top Positionen in %):

APPLE INC3,9
MICROSOFT CORP2,89
AMAZON COM INC1,99
FACEBOOK CLASS A INC1,95
JOHNSON & JOHNSON1,7
BERKSHIRE HATHAWAY1,63
EXXON MOBIL CORP1,61
JPMORGAN CHASE & CO1,6
ALPHABET INC CLASS A1,4
ALPHABET INC CLASS C1,4
BANK OF AMERICA1,22
WELLS FARGO1,14
PROCTER & GAMBLE1
INTEL CORPORATION1
CHEVRON CORP0,99
PFIZER INC0,95
AT&T INC0,93
VISA INC CLASS A0,92
UNITEDHEALTH GR.0,92
CITIGROUP INC0,91
VERIZON COMM.0,89
HOME DEPOT INC0,88
COCA-COLA0,79
GENERAL ELECTRIC0,78
CISCO SYSTEMS INC0,78
DOWDUPONT INC0,77
COMCAST A CORP0,77
PHILIP MORRIS0,73
PEPSICO INC0,71
ORACLE CORP0,69
WALT DISNEY0,69
MERCK & CO INC0,68
ABBVIE INC0,67
BOEING0,65
MASTERCARD INC0,63
3M0,62
MCDONALDS CORP0,61
IBM0,6
WALMART STORES INC0,58
AMGEN INC0,58

Dann sind da noch diese Unternehmen, die ich dir nicht natürlich nicht vorenthalten möchte: NVIDIA, ALTRIA, HONEYWELL, MEDTRONIC, BRISTOL MYERS SQUIBB, GILEAD SCIENCES, TEXAS INSTRUMENT und viele weitere.

Das sind nun insgesammt 48 von 505 Unternehmen. Diese 48 Unternehmen machen Stand heute fast die Hälfte des gesamten ETFs aus (48%). Das heißt, dass die restlichen 457 Unternehmen 52% ausmachen – also kann man diese getrost vernachlässigen. Für mehr Informationen einfach mal im Factsheet von iShares schauen.

Europa ETF

Der db x-trackers MSCI Europe Index UCITS ETF (DR) 1C ist Physisch (Vollständige Replikation) und Thesaurierend. Leider ist dieser auch nicht kostenlos bei der Comdirect besparbar, hier muss man ebenfalls 1,50% Gebühren zahlen – dies soll aber natürlich auch nicht bei dem Europa ETF schmälern.

Länderverteilung des Index
Länderverteilung des Index

Der MSCI Europe Index bietet Zugang zu den größten und umsatzstärksten Unternehmen aus den 16 europäischen Industrieländern.

MSCI Europe Datenblatt

  • 443 Unternehmen (Europa)
  • ISIN LU0274209237; WKN DBX1ME
  • Erträge werden reinvestiert (thesaurierend)
  • Jährliche Kostenquote von 0,25% p.a.
  • Physische Nachbildung (vollständig)

Welche Unternhemen sind enthalten (die Top Positioen in %)

NESTLE SA-REG2,78
HSBC HOLDINGS PLC2,11
NOVARTIS AG-REG2,03
ROCHE HOLDING1,91
BRITISH A. TOBACCO1,54
ROYAL DUTCH SHELL1,44
TOTAL SA1,35
BP PLC1,34
ROYAL DUTCH SHELL1,23
BAYER AG-REG1,20
SANOFI1,20
BANCO SANTANDER SA1,19
SIEMENS AG-REG1,15
SAP SE1,15
ALLIANZ SE-REG1,09
GLAXOSMITHKLINE PLC1,05
BASF SE1,04
UNILEVER NV-CVA1,03
ANHEUSER-BUSCH0,97
BNP PARIBAS0,96
NOVO NORDISK A/S-B0,95
ASTRAZENECA PLC0,90
DIAGEO PLC0,88
LVMH MOET HENNESSY0,82
DAIMLER AG0,82
VODAFONE GROUP0,79
UNILEVER PLC0,79
ING GROEP NV0,76
LLOYDS BANKING G.0,69
ASML HOLDING NV0,68
UBS GROUP AG-REG0,67
PRUDENTIAL PLC0,66
DEUTSCHE TELEKOM0,65
RECKITT BENCKISER G.0,65
BANCO BILBAO VIZCAYA0,64
AXA SA0,63
RIO TINTO PLC0,61
GLENCORE PLC0,60
AIRBUS SE0,59
LOREAL0,57

Diese 40 Firmen machen 42% im Europa ETF aus, die übrigen 58% machen knapp die 400 Firmen aus. Möchtest du mehr über diesen ETF wissen, dann kannst du das auf der Homepage von der Deutschen Bank und zwar hier machen: DB ETF

USA Technologie ETF

Der iShares Nasdaq 100 UCITS ETF (Acc) ist Physisch (Vollständige Replikation) und Thesaurierend. Leider ist auch dieser nicht bei der Comdirect kostenlos besparbar. Ich finde den NASDAQ sehr interessant, die meisten Unternehmen würde ich auch einzeln, also als Aktien in mein Aktien-Depot einpflegen.

Der Nasdaq 100 Index bietet Zugang zu den 100 größten Unternehmen, die im Aktiensegment der NASDAQ (Technologie-, Internet- und IT-Sektor) gelistet sind und nicht der Finanzbranche angehören.

Nasdaq 100 Datenblatt

  • 100 Unternehmen (USA, Technologie)
  • ISIN IE00B53SZB19; WKN A0YEDL
  • Erträge werden reinvestiert (thesaurierend)
  • Jährliche Kostenquote von 0,33% p.a.
  • Physische Nachbildung (vollständig)

Die Performance von iShares NASDAQ 100:

  • 1 Jahr 23,46%
  • 3 Jahre 14,67%
  • 5 Jahre 17,29%

Welche Unternehmen sind enthalten (die Top Positionen in %):

APPLE INC12,02
MICROSOFT CORP8,94
AMAZON COM INC7,39
FACEBOOK CLASS A INC6,04
ALPHABET INC CLASS C4,97
ALPHABET INC CLASS A4,32
INTEL CORPORATION3,06
CISCO SYSTEMS INC2,41
COMCAST A CORP2,38
AMGEN INC1,8
NVIDIA CORP1,73
BROADCOM LTD1,47
GILEAD SCIENCES INC1,35
TEXAS INSTRUMENT INC1,34
KRAFT HEINZ1,32
THE PRICELINE GROUP1,31
ADOBE SYSTEM INC1,21
PAYPAL HOLDINGS INC1,21
CHARTER COMMUN.1,21
NETFLIX INC1,19

Das sind die 20 Top Positionen im Nasdaq 100. Diese 20 Unternehmen machen bereits 66% aus. Die restlichen 80 Unternehmen sind mit 33% im ETF vertreten. Weitere Infos zum iShares Nasdag ETF gibt es hier.

USA DIV

Als letzten ETF habe ich noch die bekannten DIV Firmen aus der USA. Hier habe ich mir den iShares MSCI USA Dividend IQ UCITS ETF herausgesucht. Dieser ist Physisch und Ausschüttend. Der MSCI USA High Dividend Yield Index bietet Zugang zu US-amerikanischen Aktien mit einer hohen Dividendenrendite.

USA DIV Datenblatt

  • 124 Unternehmen (USA, Dividenden)
  • ISIN IE00BKM4H312; WKN A111YB
  • Erträge werden ausgeschüttet (Halbjährlich)
  • Jährliche Kostenquote von 0,35% p.a.
  • Physische Nachbildung (vollständig)

Die Performance vom iShares MSCI USA Dividend:

  • 1 Jahr 14,34%
  • 3 Jahre 10,24%
  • Dividenden-Rendite 2,15%

Welche Unternehmen sind enthalten (die Top Positionen in %)

MICROSOFT CORP5,72
JOHNSON & JOHNSON5,09
EXXON MOBIL CORP4,84
PROCTER & GAMBLE3,47
INTEL CORPORATION CORP3,36
PFIZER INC3,29
AT&T INC3,25
COCA-COLA2,93
CISCO SYSTEMS INC2,68
DOWDUPONT INC2,65
PHILIP MORRIS2,55
PEPSICO INC2,47
MERCK & CO INC2,37
BOEING2,32
INTERNATIONAL2,16
MCDONALDS CORP2,14
WALMART STORES INC2,08
AMGEN INC2,02
ALTRIA GROUP INC1,95
BRISTOL MYERS SQUIBB1,6

Der USA DIV ETF hat 124 Unternehmen im Index. Die 20 Top Firmen machen bereits 59% aus – die restlichen 51% werden auf knapp 100 Firmen verteilt. Enthalten sind noch weitere namhafte Firmen wie z.B.: GILEAD SCIENCES, TEXAS INSTRUMENT, ELI LILLY,  LOCKHEED MARTIN, QUALCOMM, NEXTERA ENERGY, CVS HEALTH, DUKE ENERGY, COLGATE-PALMOLIVE, BLACKROCK, USD CASH, SOUTHERN AUTOMATIC DATA PROCESSING, CME GROUP, EMERSON ELECTRIC und natürlich viele weiter Firmen. Möchtest du mehr über diesen ETF wissen, dann kannst du das auf der Homepage von iShares machen. Was sagt iShares zum ETF: „Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus US-Unternehmen besteht, die höhere Dividendenerträge und Qualitätsmerkmale aufweisen als der breite US-Aktienmarkt.“ Und das macht ihn so interessant, wie ich finde.

Diese vier ETFs lassen sich bei der ING-Diba ab je 500 Euro ohne Gebühr kaufen. Im Sparplan sind die nicht enthalten. Bei der Comdirect müsste man 1,5% Gebühren zahlen. Wer also bei der ING-Diba ist, kann sie kostenlos erwerben.

ETF Zusammenstellung

Wie würde ich das Portfolio zusammenstellen … Müsste ich mir genau überlegen. Hier fehlt natürlich ein Emerging Markets. Da es kaum Physische ETFs gibt, würde ich den ComStage MSCI Emerging Markets TRN UCITS ETF bevorzugen (diesen könnte ich für 0 Euro Kosten bei der Comdirect im Sparplan sparen).

Gehen wir kurz auf den Emerging Markets ein. In diesem ETF ist China, Taiwan und Korea am größten vertreten. Folgende 10 von 839 Top Firmen sind enthalten: TENCENT, SAMSUNG ELECTRONICS, ALIBABA, TAIWAN SEMICONDUCTOR, NASPERS, CHINA CONSTRUCTION, BAIDU, CHINA MOBILE, ICBC, HON HAI PRECISION. Diese 10 Firmen machen bereits 25 % aus.

Zurück zur Zusammenstellung:

USA würde ich insgesammt mit 50% gewichten (S&P 15%, NASDAQ 25% und USA DIV 10%). Europa bekommt 30 % und Emerging Markets, also die Schwelenländer erhalten 20%.

Den DIV ETF habe ich mit reingenommen, damit auch mal etwas ausbezahlt wird – ist einfach immer ein schönes Gefühl, wenn man etwas zurückbekommt. Der größte Teil ist und sollte in meinen Augen (zumindest bei mir) wieder rein investiert werden, deswegen auch die thesaurierende ETFs.

  • USA / S&P
  • USA / NASDAQ
  • USA DIV
  • EUROPA
  • EM

Der größte Teil ist bei mir die USA. ich finde die haben einfach die besten Firmen, auch mein Aktien-Depot ist zurzeit mit knapp 75% USA lastig. Ich finde einfach nicht so viele gute Firmen ausserhalb der USA (In Zukunft werde ich mir noch einige Unternehmen aus Deutschland aber auch aus ganz Europa mit reinlegen, ich möchte min. 25% Europa im Depot haben – ist aber ein anderes Thema.) Dann würde ich natürlich den NASDAQ mit 25% sehr schwer gewichten – hier denke ich das die Technologie Unternehmen in Zukunft noch besser performen werden.

Was sind deine Favoriten im ETF Bereich und wie würdest du sie gewichten?

You are right not because others agree with you, but because your facts and reasoning are sound. (Benjamin Graham)

Verwandte Beiträge

Leave a comment